Am 16.01.2018 konnten unsere 5. Klassen einen spannenden und lehrreichen Tag am Landesgericht Leoben verbringen und einigen Verhandlungen von Jugendrichterin Sabine Anzenberger beiwohnen.
Nachdem wir die Sicherheitsschleuse am Eingang erfolgreich passiert hatten, erhielten wir eine interessante Einführung in die Themen Recht und Gerichtsbarkeit. Danach konnten wir den konkreten Verlauf von Gerichtsverhandlungen am Jugendgericht verfolgen und Einblicke in die konkrete Tätigkeit der Justiz gewinnen. Zwischen den Verhandlungen standen uns die Richterin, die Staatsanwältin und ein Anwalt freundlicherweise für alle Fragen zur Verfügung.
Am Ende des Tages war unser Wissensdurst gestillt und wir konnten mit vielen neuen Einsichten in die Praxis der Rechtsprechung und den Arbeitsort Gericht die Heimreise antreten.