Sexualpädagogik

Ganz intim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit hatte die 2AK die Möglichkeit sich ohne Tabus mit zwei Sexualpädagogen vom Verein Liebenslust auszutauschen. Auch in einer eigenen Burschen bzw. Mädchengruppe wurden noch geschlechtsspezifische Themen in aller Offenheit diskutiert.