Ahoi Prag


Die letzte Schulwoche wurde von den TeilnehmerInnen der Creathek „kreativ“ genutzt. Am Montag bestiegen alle den Bus in Richtung der Goldenen Stadt, die mit vielen Attraktionen aufwarten konnte. Auf dem Programm standen eine Stadtführung vorbei an Wenzelsplatz und Karlsbrücke, eine Moldaufahrt sowie ein Workshop zum Thema Information und Digitalisierung in der Dox Gallery, bei dem jeder sein eigenes Statement zum Thema kreieren und auch präsentieren konnte.
Neben dem informativen Teil kam auch der Spaß nicht zu kurz- süße Baumstämme, das Hard Rock Cafe und die „shoppingintensive“ Innenstadt wurden erkundet. Nun kann es um viele Eindrücke reicher in die wohlverdienten Ferien gehen. Ahoi Prag- vielleicht auf ein Wiedersehen!