Am 18.10. nahmen drei Schüler unserer Schule beim Event „Running for Europe“ teil. Organisiert wurde dieser Lauf von der HAK Eisenerz im Rahmen eines Erasmus+ Projekts. Dabei galt es für die TeilnehmerInnen – SchülerInnen und LehrerInnen aus der gesamten Steiermark – den Leopoldsteinersee zu umrunden. Auf der 7,5 km langen Strecke konnten unsere Schüler Spitzenleistungen zeigen.